Gulli.com

Login



Menue

Clan Menue

Statistik
Gesamt: 1008740
Heute: 243
Gestern: 379
Online: 45
... mehr

Donnerstag 25. 08. 2011
Allgemein

RTL beauftragt eine Hostess die Gamer auf der Gamescom näher unter die Lupe zu nehmen und die Gamer in Kategorien zu stecken. Nicht nur schlecht gekleidet, stinkend und Beziehungsunfähig werden die Gamer bezeichnet.

Aber was erzähle ich, hier erhaltet ihr den Beitrag:

[center][video=Youtube]i6MGMIGBtWw[/video][/center]

P. S: Das Video wird fast minütlich von der Plattform youtube gelöscht.

Inzwischen hat sich Anonymous der Sache angenommen und ruft in einem Video zum Gegenschlag auf.

Noch vor wenigen Minuten - nun haben wir es 19:00 Uhr - war www.rtl.de nicht erreichbar. Auch das Video zur Gamescom-Berichtserstattung war noch vor wenigen Minuten Online [...] man hat auf den Gegenschlag reagiert.


Abschließend zitiere ich den verantwortliche RTL-Redakteur Tim Kickbusch:

Zitat
Ich persönliche glaube, Gamescom-Besucher und Computerspieler sind ein humorloser Menschenschlag.; Du, nachdem was die Freaks mir so schreiben, glaube ich, man hätte die in ihrer Mehrzahl noch härter angehen müssen. Viele kranke Hirne sind unterwegs ...


EDIT @ 19:15 Uhr:

Aktuell ist auf www.rtl.de eine 15-sekündige Video-Entschuldigung anzusehen.

EDIT @ 19:30 Uhr

Der Sender GIGA Antwortet auf die Gamescom-Berichtserstattung:
http://www.youtube.com/watch?v=njUL03ZmHx4
1 Kommentar


Mittwoch 17. 08. 2011
newsvalve
Valve: Counter-Strike 2
von buggerman

Vor wenigen Tagen hat Valve Global Offensive angekündigt. Dieses Game ist für Anfang 2012 angekündigt.

Was wird das Spiel beinhalten?
Die altbekannte Map wie dust soll bearbeitet in Global Offensive zum Einsatz kommenn. Außerdem sollen neue Waffen, Charaktere sowie neue Maps eine große Rolle spielen.

Das Game wird für PC, Xbox, PS3 sowie Mac erscheinen.

Weitere Details sind bisher nicht bekannt. Bleibt abzuwarten.
0 Kommentare


Donnerstag 04. 08. 2011
Allgemein

Ab sofort kann man kostenfrei das Game "Brink" im Steam Store laden und am Wochenende zocken. Schaut es euch einfach mal an!

Downloadlink: steam://run/22350

Weitere Hinweise:
store.steampowered.com/app/22350/

[center][/center]

5 Kommentare


Donnerstag 21. 07. 2011
newsesl

Die Besprechungen aus dem zweiten CS:S Community Meeting auf den EPS Finals der vergangenen Season tragen nun erste Früchte. Das Regelwerk erlaubt nun Custom HUDs.
Um den Einstieg gerade für neue Spieler zu vereinfachen und da es ohne hin keine wirklichen Gründe mehr für das Verbot von Custom HUDs gibt, wird ab sofort diese Regelung gelockert.

Wer nicht weiß worum es hier geht, hier ein Beispiel was nun erlaubt ist:




Wichtig: Es sind nur Veränderungen erlaubt, nicht aber das Entfernen von Informationen, die in einem regulären HUD sichtbar waren. Alle Dinge können in Größe, Form und Position aber verändert werden, so lange sie lesbar bleiben.

Ebenfalls zu beachten ist, dass ein Protest oder Support wegen einem vermeintlich nicht erlaubten HUD nicht zugelassen wird. Eine Ahndung wird nur von Admins vorgenommen, wenn diese in ihrer Arbeit behindert werden, zum Beispiel weil sie nicht den Punktestand im Scoreboard erkennen können, da dort Wingdings Zeichen statt Zahlen verwendet werden.

Natürlich könnt ihr aber im Support erfragen, ob euer HUD so in Ordnung ist oder nicht.

Wie immer hier die neue Regel im Überblick:

3.2.5. Customdateien

Das HUD darf verändert werden, solange keine Informationen entfernt oder verfälscht werden, die im Standard HUD vorhanden sind. Wenn das Aussehen verändert wird, darf die Lesbarkeit des HUDs nicht eingeschränkt werden. Wenn ein Admin durch ein verändertes HUD in seiner Arbeit behindert wird, können Strafpunkte vergeben werden. Proteste oder Supports, die sich auf diese Regel beziehen sind nicht zugelassen und werden abgelehnt.

Außer beim HUD und im GUI sind keine Customdateien erlaubt. Zum Beispiel sind Custom Models, veränderte Texturen oder Sounds (volume, soundscapes) verboten.
0 Kommentare


Dienstag 12. 07. 2011
Allgemein
"Kino.to" ist zurück
von buggerman

Die Betreiber der Streaming-Plattform Kino.to haben nun den Betrieb unter einem anderen Namen wieder aufgebaut.

Kinox.to ist der neue Name der Seite. Template/Design, Datenbank wurde von "kino.to" übernommen. Der einzige Unterschied ist, dass die Stabilität noch zu wünschen übrig lässt.

Man "bedankt" sich, in einer kurzen Stellungnahme, bei der GVU, der Filmindustrie und dem Staat und sogar bei Anonymous der wohl beim Wiederaufbau beteiligt war.

Ein Blick lohnt sich:

www.kinoX.to

EDIT 12.07.2011 21:15 Uhr:

Wenn man dem Bericht von Ghandy (Redakteur gulli:board) glauben schenken darf, so sind die kinoX.to-Betreiber andere als die kino.to, da diese sich weiterhin in U-Haft befinden.
Die Mirrors bzw. Filme wurden von der Seite video2k.tv gecrawled.
Die ganze Sache ist somit noch mit Vorsicht zu genießen.

EDIT2 13.07.2011 9:30 Uhr:

Ghandy @1Live (Radio).

Mitschnitte könnt ihr hier laden und anhören:

gullianer-clan.com/index.php?forum-showposts-684

Besonderer Dank geht an Odonkor06.

EDIT3 14.07.2011 11:45 Uhr:

Unbedingt lesen:

gulli.com/news/16590-ermittlungen-gegen-kinoxto-angelaufen-update-2011-07-14
3 Kommentare




« [ 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ] »

 

next wars
kein War geplant

Online
offline0 User

offlineHansileini
offlinebuggerman
offlinedeep
offlineShizzogenie
offlineLumpensittich

online21 Gäste

Teamspeak 3 NEU
>

Teamspeak 3 ALT
>